Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt. Sprung zur Navigation dieser Seite


135 Jahre Grötzinger Geschichte und Vereinsleben im Stadtarchiv

weiter zur Seite 135 Jahre Grötzinger Geschichte und Vereinsleben im Stadtarchiv

135 Jahre Grötzinger Geschichte und Vereinsleben im Stadtarchiv

Proto­koll­bü­cher, Festschrif­ten und zahlreiche Dokumente aus der langen Geschichte des Gesang­ver­eins Lieder­kranz werden bereits im städti­schen Archiv aufbewahrt. "Daraus können ...

Proto­koll­bü­cher, Festschrif­ten und zahlreiche Dokumente aus der langen Geschichte des Gesang­ver­eins Lieder­kranz werden bereits im städti­schen Archiv aufbewahrt. "Daraus können die Leben­sum­stände einer ganzen Epoche heraus­ge­le­sen werden", betont Historiker Dr. Ferdinand Leikam. Nun konnten der Leiter des Pfinz­gau­muse­ums und Stadt­ar­chi­va­rin Dr. Katrin Dort regel­rechte Kleinodien aus der Schatz­kiste des Lieder­kranz‘ in Empfang nehmen.

weiter zur Seite 135 Jahre Grötzinger Geschichte und Vereinsleben im Stadtarchiv

Der rote Bürgerschaft-Teppich

weiter zur Seite Neues Pflaster kann "begangen" werden

Neues Pflaster kann "begangen" werden

Die Arbeiten an der Neuge­stal­tung von Karlsruhes "guter Stube" liegen sehr gut im Zeitplan. Das Baufeld zur Neuge­stal­tung und Neupflas­te­rung des Markt­plat­zes auf der Ostseite vom ...

Die Arbeiten an der Neuge­stal­tung von Karlsruhes "guter Stube" liegen sehr gut im Zeitplan. Das Baufeld zur Neuge­stal­tung und Neupflas­te­rung des Markt­plat­zes auf der Ostseite vom Marktplatz wechselte direkt an die dortige Bebauung, um zunächst Leitungen zu verlegen.

weiter zur Seite Neues Pflaster kann "begangen" werden

Radroute Hagsfeld-Innenstadt: „Das fühlt sich gut an“

weiter zur Seite Frisch markierte Radfahrstreifen für Radroute

Frisch markierte Radfahrstreifen für Radroute

„Das fühlt sich jetzt gut an.“ Was Oberbür­ger­meis­ter Dr. Frank Mentrup freut, sehen Radler ähnlich: Entspannt treten sie in der Oststadt auf dem frisch auf der Fahrbahn markierten Radfahr­strei­fen ...

„Das fühlt sich jetzt gut an.“ Was Oberbür­ger­meis­ter Dr. Frank Mentrup freut, sehen Radler ähnlich: Entspannt treten sie in der Oststadt auf dem frisch auf der Fahrbahn markierten Radfahr­strei­fen in die Pedale. Vorbei sei nun der unüber­sicht­li­che Slalom zwischen parkenden oder ein- und ausfah­ren­den Autos sowie Schienen, betonte Mentrup beim Vor-Ort-Termin. 

weiter zur Seite Frisch markierte Radfahrstreifen für Radroute

Sorge über aktuelle Entwicklungen in Karlsruhes Projektpartnerstadt Van

Nach der Amtsenthebung der demokratisch gewählten Oberbürgermeisterin von Karlsruhes türkischer Projektpartnerstadt Van wendet sich Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup in einem Schreiben an den türkischen Generalkonsul Nevzat Arslan und bittet ihn, seine Besorgnis über die aktuellen Entwicklungen in Van an die türkische Regierung weiter zu leiten.

weiterzum Artikel Sorge über aktuelle Entwicklungen in Karlsruhes Projektpartnerstadt Van

 
 
 

Karlsruhe - Innovativ und quervernetzt